Schneeflöckchen-Fee

Schneeflöckchen-Fee

 Einst trank ich der Kälte wegen einen heißen Kaffee
Ich wärmte mir die roten Hände, genoss das Koffein
Vom Himmel sah ich sie fallen, die Flocke so klein
Sie tanzte, sie taumelte einer kleinen Fee gleich
Fasziniert starrte ich, wirkte wie traumatisiert

Süße Schneeflocke, kleines Engelchen

 Sie tanzte, sie taumelte in meinen Kaffee hinein
Ich wollt sie noch retten, doch die Reaktion kam zu spät

Süße Schneeflocke, kleines Engelchen

Wollt sie herauslöffeln, ihr helfen in der Not
Doch dann sah ich sie schmelzen, selbst den Tränen nah
so sollte sie also sterben, meine süße Fee
Eine Schneeflocke starb in meinem Kaffee

Süße Schneeflocke, kleines Engelchen

Nun sah ich sie kommen, Derrick & Co.
mich zu überführen des abstrakten Mordes
Fingerabdrücke auf meinem Becher überführten mich
Doch die Leiche war fort, in heißer Schwärze zerflossen

Eine Schneeflocke starb in meinem Kaffee

Süße Schneeflocke, kleines Engelchen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s